Klimagerechtigkeit und -flucht

Cool down

AG, Projekttag, Projektwoche, Sonstiges

Ziel: Cool down
Zeit: 5 bis 10 Minuten
Material: –
Gruppengröße: für alle

Die Gruppe steht im Kreis. Eine Person, der/die Regenmacher*in, gibt die Geräusche für alle vor. Diese setzen sich dann von Person zu Person fort, bis sie wieder bei dem/der Regenmacher*in angekommen sind. Daraufhin gibt er/sie ein neues Geräusch in die Runde. Es entsteht dabei ein Geräuschteppich, der dem Regengeräusch nahe kommt und sich in seiner Intensität steigert.

Erst steigert es sich von Runde zu Runde und klingt danach wieder ab:

  • Reiben mit den Zeigefingern
  • Reiben mit den Handflächen
  • Schnipsen mit einer Hand
  • Schnipsen mit beiden Händen
  • Trommeln mit der Hand auf den Oberschenkeln
  • Schnelles Stampfen mit den Füßen

Zurück zur Methodensuche