Klimagerechtigkeit und -flucht

Auswertung

AG, Projekttag, Projektwoche

Zielgruppe: ab 5. Klasse
Zeit: etwa 20 Minuten
Platzbedarf: Klassenraum mit ausreichend Platz
Ziele: Die Schüler*innen …

  • bilden eine Meinung und zeigen diese.

Ablauf:

  • Auf der einen Seite des Raumes wird das grüne und auf der anderen das rote Blatt Papier gehängt. Die Leitung liest nacheinander verschiedene Statements vor.
  • Mögliche Statements:
  • Der Klimawandel betrifft alle Menschen weltweit.
  • Um dem Klimawandel zu begegnen, sollte jede*r Einzelne von uns etwas tun.
  • Aufgabe der Schüler*innen ist es, sind im Raum so aufzustellen, wie es ihrer Meinung entspricht. Auch Abstufungen zwischen „ich stimme zu“ und „stimme nicht zu“ sind möglich. Anschließend kann die Leitung einzelne Personen befragen, wieso sie sich gerade hier hingestellt haben und was ihre Meinung ist, ob sie Beispiele bringen
    können etc.

Material:

  • rotes und grünes Blatt Papier

Zurück zur Methodensuche