Klasse Klima

/Klasse Klima
­

„Das schmeckt ja wirklich!“

26. März 2018|

Die Schüler*innen der 10 Klasse der Jakob-Mankel Schule in Weilburg testeten viele verschiedene regionale, saisonale und biologische Produkte beim gemeinsamen Klimafrühstück.

Die Frühstückssalami war für die Schüler*innen…total wichtig, unwichtig oder unerlässlich. Die Aufstriche schmeckten sogar wirklich auch ganz lecker auf dem geretteten Brot von Foodsharing. Plastikverpackungen sind total unnötig. Und Erbeeren im Winter gar nicht cool. […]

Peace and Justice!

19. März 2018|

An insgesamt vier Projekttagen lernten die Schüler*innen der IGS Süd in Frankfurt passend zum Unterrichtsthema „Peace and Justice“ einiges über den Klimawandel und Klimagerechtigkeit. Nach dem Weltverteilungsspiel waren sich alle einig: So kann es nicht weiter gehen. Daher sammelten wir viele coole Tipps, wie wir selbst die Welt jeden Tag ein bisschen gerechter machen können.
Von […]

Letzter Projekttag im Rahmen Klasse Klimas!

6. März 2018|

Am 6.3.2018 fand ein vorerst letztes Klasse Klima-Angebot in Berlin statt. Die 23 Schüler*innen und ihre Lehrerin waren super motiviert und hatten eine Menge Spaß an dem Programm. Wie immer drehte sich erst mal alles um den Klimawandel und den menschengemachten Treibhauseffekt. Es war wieder ein mal schön mitzuerleben, wie die Schüler*innen Zusammenhänge erkannten, beispielsweise […]

Projektwoche in Issum – Klimaschutz hat viele Facetten

8. Februar 2018|

Unter dem Motto „Schule der Zukunft“ befassten sich die 64 Schüler*innen der Freien Schule Facettenreich (Link: www.facettenreich.schule) in Issum (NRW) eine Woche lang mit dem Thema Klimaschutz. Die Kinder des 5. und 6. Jahrgangs tauchten dabei im Rahmen der Projektwoche in Form von praktischen und theoretisch-spielerischen Workshops in das Thema ein, probierten Alternativen und entwickelten […]

Mit drei Kartoffeln kannst du dein Handy laden

2. Februar 2018|

Am letzten Sonntag trafen sich die hessischen Multiplikator*innen, um auf die letzten 2,5 Jahre Klasse Klima zurückzublicken. Wir hatten einen gemütlichen Abend in Lukas‘ WG mit vielen Leckereien, Lachfalten, Spaß und positiven Vibes. Jetzt wissen wir jedenfalls, wie man aus den Kartoffeln im Garten eine Batterie bauen kann.
Mein persönliches Highlight des Abends war, als mir […]

Bäume pflanzen fürs Klima!

18. Dezember 2017|

Bäume sind unsere wichtigsten Kohlenstoffdioxid-Speicher. Sie helfen das Klima zu schützen. Um diesen Gedanken praktisch umzusetzen, haben drei Schulen in Neubrandenburg 150 kleine, dreijährige Rotbuchen im Babywald hinter dem Neubrandenburger Klinikum gepflanzt. Nach einer kurzen spannenden Einführung ins Projekt und der Auseinandersetzung mit dem Treibhauseffekt sowie den Folgen des Klimawandels hatten die Schüler*innen der 6. und […]

Klimawandel und Treibhauseffekt

14. Dezember 2017|

Klimawandel und Treibhauseffekt: ziemlich große Themen für die Klassen 4-5-6. Doch die Schüler*innen der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule in Berlin haben diese Themen mit viel Neugier und Tatendrang gemeistert.

Gemeinsam haben wir darüber gesprochen, was der Klimawandel eigentlich ist, haben den Treibhauseffekt gespielt und gelernt, welchen Einfluss wir Menschen darauf haben. Passend zur Weihnachtszeit haben wir dann kleine Pralinen […]

Konsumkritische Stadtrallye am 20.10.17 durch die Freiberger Altstadt

11. Dezember 2017|

Emely, Schülerin aus Freiberg, über den Besuch von Klasse Klima an ihrer Schule:
Das Projekt „Klasse Klima“ hat uns sehr gut gefallen. Bei einer aufregenden Stadtrallye, im Rahmen des naturwissenschaftlichen Profils Klasse 8, durch Freiberg haben wir sehr viel über das Klima und den Klimaschutz gelernt.

Zusammen mit der Regionalkoordinatorin Sachsens, Antje Mathaj, den Geoökologiestudenten Louis und […]

Haben oder Sein?

6. Dezember 2017|

Das war das Motto des interaktiven Schüler*innengesprächs am
Lichtenstern Gymnasium in der Nähe von Stuttgart in Baden-Württemberg. 63
Schüler*innen aus einem Religions-, Wirtschafts- und Politikkurs kamen
zusammen, um sich über Nachhaltigkeit und ein klimafreundliches Leben auszutauschen.
Frei nach Erich Fromm war die Frage im Raum: Haben oder Sein? Bringen uns die 10.000
Dinge, die wir im Durchschnitt in Deutschland besitzen, […]

„Jede*r kann zeichnen!“ – Klasse Workshop mit Klasse-Klima-Wintersuppe!

4. Dezember 2017|

Viele Klasse-Klima-Freiwillige und Interessierte kamen am Dienstag zum Klasse Klima-Workshop „Die Kunst der Visualisierung“, um sich mit Jakob Kohlbrenner mit den Grundlagen der Visualisierung zu beschäftigen.
Dass Visualisierung mehr ist, als „nur“ mit schönen Plakaten zu beeindrucken, wurde schnell klar: Jakob hat sich als Nachhaltigkeitswissenschaftler sogar in seiner Bachelorarbeit mit der Visualisierung als erweitertes Kommunikationstool beschäftigt.

Erstaunlich, […]