antonia.mueller

/antonia.mueller
­

Über antonia.mueller

This author has not yet filled in any details.
So far antonia.mueller has created 102 blog entries.

Projektwoche Pflanzenpower

21. November 2017|

Schokoladen-Tasting und Pflanzenpower. Wie passt das denn zusammen? Ist doch klar: Schokolade wird aus Kakaobohnen gemacht und das ist eine Pflanze. Verglichen haben wir eine Markenschokolade, eine Billigschokolade und eine Bio-Fairtrade Schokolade. Aber natürlich haben wir im Rahmen unserer Projektwoche in Wettenberg nicht nur Schokolade gegessen, sondern uns auch mit dem Klimawandel beschäftigt und das […]

Mein Hoody und meine Speaker sind schon weiter gereist als ich!

8. November 2017|

Wir haben uns intensiv mit der Produktion unserer Kleidung beschäftigt. Wo wird sie unter welchen Bedingungen hergestellt und was heißt das für die Umwelt?

Als wir unsere eigene Kleidung untersucht haben, haben wir festgestellt, dass die meisten aus Billiglohnländern in Asien kommen. Die Produktionsbedingungen für die Menschen dort sind oftmals sehr schlecht und die Natur wird […]

Mein Fußabdruck in der Natur

7. November 2017|

Was ist eigentlich der Klimawandel, wodurch entsteht er, was bewirkt er und wie kann ich ihn beeinflussen? Diese Fragen haben wir uns spielerisch gestellt. Beim Treibhauseffekt-Spiel wurde der Erde ganz schön eingeheizt und wir haben gesehen, wie wir Menschen auf sie einwirken. Unsere Ernährung haben wir unter die Lupe genommen, indem wir uns mit unterschiedlichen […]

Meine Plastiktüte verursacht den Klimawandel?

27. Oktober 2017|

Im Rahmen der Projekttage an der Friedrich-Kammerer-Gemeinschaftsschule haben sich 19 Schüler*innen aus der 5. bis 7. Klasse mit dem Thema Plastikmüll beschäftigt und sich die Frage gestellt, was der (Plastik-) Müll eigentlich mit dem Klimawandel zu tun hat.

Wo begegnet uns überall im Alltag Plastik? Es hat gar nicht lange gedauert, bis wir eine Liste mit […]

Moore – Umhüllt von Mythen und Sagen

23. Oktober 2017|

Aber was hat der Klimawandel mit dem Moor zu tun? Dieser Frage sind wir während einer Projektwoche in Hamburg nachgegangen. Am ersten Tag haben wir das Moor genau unter die Lupe genommen und überlegt, warum Moore mehr Schutz benötigen. Die nächsten Tage waren wir direkt im Moor, wo fleißig entkusselt wurde. So bekamen wir die […]

Was hat eigentlich Fleischessen mit dem Klimawandel zu tun?

12. Oktober 2017|

An einer Kölner Gemeinschaftshauptschule haben wir uns vom 18.-22.09.2017 im Rahmen einer Projektwoche gemeinsam mit 11 Schülerinnen und Schülern mit dieser und anderen Fragen auseinandergesetzt – und zwar ganz im Klasse Klima Stil! Selbstgemachtes Popcorn durfte da im Klima-Kurzfilm-Kino natürlich genau so wenig fehlen wie der selbstgemachte Döner – der sogar komplett ohne Tierprodukte auskam. […]

Klimafreundlich konsumieren – geht das überhaupt?

5. Oktober 2017|

Smartphone, Jeans und Co. – was hat das mit unserem Klima zu tun? Diese Frage stellten sich 14 Schüler*innen der (Werk-)Realschule in Gengenbach an ihren Projekttagen vom 22.-24. Mai. Am ersten Tag ging es zunächst allgemein darum, herauszufinden, wodurch im Alltag überall CO2 produziert wird und was es heißt, klimafreundlich zu konsumieren. Erfreulicherweise wussten die […]

Nachhaltig Konsumieren – für uns kein Problem!

7. September 2017|

Einen Tag lang im Juli drehte sich für einige Schüler*innen der Gemeinschaftshauptschule in Köln alles um die Themen Konsum und Nachhaltigkeit.  Gemeinsam schauten wir uns an, welche Weltreise eine Jeans hinter sich bringt, bevor sie bei uns in der Einkaufstüte landet. Wir verwandelten uns in Treibhausgase und ließen die Pole schmelzen. Aber am wichtigsten: Wir […]

Warum warten? Klimaschutz starten!

1. September 2017|

Unter diesem Motto erlebten die Schüler*innen der 5. und 6. Klassen im bayerischen Thannhausen Klasse Klima-Projekttage. Gemeinsam durchliefen wir den Klimapfad und schauten uns an, wie der Treibhauseffekt funktioniert. In Workshops zu den Themen Energie, Konsum und Ernährung konnten wir viele Fragen besprechen und feststellen, welche Möglichkeiten eines klimafreundlichen Lebens wir haben – nämlich ganz […]

Kreativität statt Verschwendung

25. August 2017|

In Burghausen wurde unter dem Motto „Aus Alt mach Neu!“ gewerkelt und gebaut. Die komplette 7. Stufe der Franz-Xaver Schule hat an zwei Arbeitstagen für den städtischen Mühlen-Park, ihren Pausenhof und für den Pausenhof der gegenüberliegenden Grundschule aus alten Paletten und sonstigen Holzlatten Hochbeete und Palettenmöbel gebaut. Am Tag zuvor gingen wir gemeinsam der Frage […]